Unsere Mitarbeiter

Elektroniker/-in für Maschinen- und Antriebstechnik

 
 

Informationselektroniker-/innen Schwerpunkt Bürosystemtechnik sind zentrale Ansprechpartner in Sachen Bürosystemtechnik. Sie sind immer dann gefragt, wenn die Technik im Büro reibungslos laufen soll – also so gut wie immer, denn ohne Telefon, Handy, Internet läuft heute gar nichts mehr und in Zukunft erst recht nicht

 

 

… Telefon, Handy, Internet? Hier entlang!

Computer, Drucker, Kopierer, Telefax, E-Mail, Telefon – in jedem Büro soll alles laufen wie geschmiert und natürlich ohne Abstürze. Genau das passiert aber leider immer wieder. Dann kommt es auf Dich an den Fachmann, der die ganze Welt der IT und Bürosystemtechnik im Griff hat.

 

 

… das lernst du:

In Deiner Ausbildung lernst Du, wie man Kundenanforderungen analysiert und daraus die richtigen Hardware- und Softwarekomponenten zusammenstellt. Diese müssen dann natürlich auch installiert und instandgesetzt werden. Außerdem geht es in Deiner Ausbildung um Präsentationstechnik, um Kopier- und Telefaxgeräte sowie um Daten-Netzwerke. Du lernst, wie man Büromaschinen und -systeme aufstellt, montiert, installiert und wartet. Du bedienst DV-Anlagen, machst die zugehörigen Analysen und beseitigst Fehler.

 

 

… dort kommen deine Fähigkeiten zum Einsatz:

Du wirst bei Firmen aller Art vor Ort im Einsatz sein: bei Rechtsanwälten und Steuerberatern, bei mittleren und Großbetrieben, bei Handwerks- und Produktionsbetrieben – eben überall dort, wo moderne IT und Bürosystemtechnik im Einsatz ist. Das ist abwechslungsreich und zukunftssicher, denn Bürosystemtechnik ist und bleibt uner

 
 

mehr Infos auch unter

www.ezubis.de

 


zurück